Förderkreis der Synagoge Vöhl e.V.

Werde Digital-Coach für die Synagoge Vöhl!

Du möchtest mit Deinen digitalen Fähigkeiten ehrenamtliche Arbeit unterstützen? Der Verein Förderkreis der Synagoge Vöhl e.V. braucht Dich zur Verwirklichung eines besonderen digitalen Vorhabens:

  • Exponate (Bücher, Gegenstände), die sich im ersten Stock und im Garten der Synagoge befinden, sollen Menschen, die sich nur im Erdgeschoss aufhalten können (z.B. wegen einer Gehbeeinträchtigung), zugänglich gemacht werden. Dies könnte über einen digitalen Screen geschehen, z.B. als Online-Galerie. Du kannst Deine Ideen einbringen und verwirklichen und setzt das Vorhaben gemeinsam mit dem Verein um.

Die Ausbildung startet im Spätsommer 2022 mit einem Mediencamp. Ihr werdet dabei von einer Medienpädagogin begleitet. Bis Ende des Jahres erarbeitet Ihr mit fachlicher Unterstützung des Vereins Tools für die digitale Vereinsarbeit und nehmt als Digital-Coaches an gemeinsamen Events teil. Abschließend erhaltet ihr ein Zertifikat für Eure Teilnahme und nehmt an der Abschlussveranstaltung des Projekts teil.

Du möchtest teilnehmen?

  • Du bist zwischen 14 und 26 Jahre
  • Du arbeitest gerne mit digitalen Tools
  • Du hast Interesse am jüdischen Leben in der Region und möchtest Zeichen setzen gegen Antisemitismus

Neugierig geworden?
Hier kannst Du Dich online anmelden
oder persönlich Kontakt aufnehmen:

Eva Clara Tenzler, mitmachen@stiftung-mih.de, Tel. 0611 – 945 844 15

Philipp Emanuel Uwe Wecker, Förderkreis der Synagoge Vöhl e.V.,  info@synagoge-voehl.de