Karen Schönherr

medienblau gGmbH

Karen Schönherr arbeitet seit 2010 als Medienpädagogin. Seit 2015 ist sie bei der Bildungsagentur medienblau in Kassel Projektleiterin für verschiedene medienpädagogische Projekte, denkt sich mit ihren Kolleg*innen neue Methoden und Inhalte für den schulischen und außerschulischen Einsatz aus und führt sie in ganz Hessen durch. Neben der medienpädagogischen Arbeit ist sie mit dem Digitalisierungsprozess von medienblau betraut. Einer ihrer Schwerpunkte ist das Thema nachhaltige Mediennutzung.

Freiberuflich ist sie Lehrbeauftragte der Universität Marburg, Sprecherin der Fachgruppe „Medienpädagogik und Nachhaltigkeit“ im medienpädagogischen Dachverband Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) und Mitglied im Deutschen Kulturrat.

Vor ihrer medienpädagogischen Tätigkeit hat sie Medienwissenschaft und Erziehungswissenschaft in Trier und in Stockholm studiert und als Requisiteurin, Cutterin und Videojournalistin gearbeitet.